PK Klosters in Richtung Silvretta Sommer Kirche.jpg

© Verein Klosters Tourismus

 

JUBILÄUMSBUCH 800 JAHRE KLOSTERS

Buchvernissage am 27. Januar 2022

Das achthundertjährige Jubiläum bietet Anlass, die Entwicklung des «Klösterleins im Wald» (wie es noch eine Zeit lang hiess), vor allem aber auch die Entwicklung der Siedlung und der Gemeinde Klosters bis zur heutigen Zeit rückschauend zu betrachten. Dies geschieht durch eine Buchpublikation, die auch über das Jubiläumsjahr hinaus Gültigkeit behält. Das Jubiläumsbuch gestaltet sich in der Art eines modernen «Heimatbuchs». 

Autor und Projektleiter ist Dr. Florian Hitz, Historiker, wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Institut für Kulturforschung Graubünden sowie beim Staatsarchiv Graubünden in Chur (und derzeit Präsident der Historischen Gesellschaft Graubünden).

Die Buchvernissage findet im Rahmen der Vortragsreihe am 27. Januar 2022 statt.