Klosters_Kirche_(C)ChristophSonderegger (2)-web.jpg

© Destination Davos Klosters, Christoph Sonderegger

 

GRÜNDUNGSAKT

24./26.–29. Mai 2022

Die Kirche St. Jakob wird erstmals in einer päpstlichen Urkunde vom „24.5.1222“ erwähnt. Diese erste urkundliche Erwähnung gilt als Gründungsdatum von Klosters. In der Urkunde liess sich das Kloster Churwalden seine Rechte und Besitzungen vom Papst bestätigen. Aus dem Kloster St. Jakob und Christophorus, mit den zwölf Höfen, entwickelte sich unsere heutige Gemeinde Klosters, die seit 2016 auch Saas umfasst. 

Klosters_Kirche_(C)ChristophSonderegger (3).jpg

© Destination Davos Klosters, Christoph Sonderegger

Archiv Verein Klosters Tourismus_Klosters Glockenaufzug Winter.jpg

© Archiv Verein Klosters Tourismus

Am Gründungsakt erklingen erstmals die neuen Jakobs- und Walserglocken, welche zwei Wochen zuvor in Empfang genommen und mit Hilfe von Schulklassen aufgezogen werden.

Werden Sie Teil des historischen Akts und erleben Sie neben spannenden Vorträgen eine Illuminatsshow der Schulklassen Klosters und musikalische Highlights in der Kirche.

DETAILPROGRAMM FOLGT