(c)Kulturgesellschaft Klosters.jpg

© Kulturgesellschaft Klosters

 

Kulturgesellschaft Klosters/Kulturschuppen

Ab Februar 2022

Die Kulturgesellschaft Klosters plant vier Formate im Rahmen des Ressorts der «Freie Bühne». 

Kulturstubetä - Freitag, 18.2.2022

In der «Offenen Bühne» haben Profis und junge Talente aus der Region und von weit her die Gelegenheit, kurze Beiträge zu präsentieren: Tanz, Musik, Kabarett, Gesang, Texte, Theater, Artistik und Zauberei - kleine und grosse Kunst im Stil eines Varietés. Profis probieren aus und neue Talente machen die ersten Schritte im Rampenlicht. Auch Vereine aus der Region dürfen ihr Können präsentieren.

Poetry Slam - Samstag, 9.4.2022

Der Bündner Slam Poet Jachen Wehrli präsentiert den Poetry Slam zu dem nationale Grössen der Poetry Slam Szene Schweiz eingelden werden. Der Slam steht unter dem Motto der 800 Jahr Feier Klosters. dabei sind:

Fine Degen, Rahel Fink, Jaël Perrin, Max Kaufmann, Jan Rutishauser, Remo Zumstein.

Moderation: Team Tschent - Madlaina und Jachen Wehrli.

Acapella-Festival - Samstag, 29.10.2022

In drei Restaurants wird ein mehrgängiges Menu serviert. Zwischen den Gängen treten Acapella-Formationen auf, die den Auftrag bekommen, lokale Klosterser Lieder zu vertonen. Als Abschluss des Abends treten die drei Formationen im Kulturschuppen auf.

logo_Kulturgesellschaft Klosters.png