Teppich1 Kopie.jpg
 

ALTES HANDWERK

Diverse Daten 

Die Wärchstuba Klosters wurde in den 1970er Jahren von Klosterser Frauen gegründet und bot im Winter Kurse in verschiedenen Bereichen an. Heute organisiert das Team der Wärchstuba eine breite Palette an Kursen im u.a. in den Bereichen Gestalten, Handarbeit und Weben. Zum Jubiläum 800 Jahre Klosters möchte sich die Wärchstuba einbringen und traditionelle Handwerksarbeiten in Kursen und Workshops näherbringen. Angeboten werden Kurse im Spinnen, Weben und der Milchverarbeitung. Zudem kann ein handgenähter Ledergürtel erstellt werden oder im Flechten einer Weidekugel eine wunderschöne Dekoration für den Advent. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Termine:

17.03.2022 Ledergürtel nähen
08./09.04.2022 Handtüechli weben
27.08./22.10.2022 Spinnen auf alten und neuen Spinnrädern
01.11.2022 Weidekugel flechten
12.11.2022 Frische Milchprodukte hausgemacht

 

Das detaillierte Programm und die Kurskosten sind auf der Homepage der Wärchstuba ersichtlich:

Logo Wärchstuba.jpg